Der Alltag bietet Stoff sich Gedanken zu machen, diese fliessen zu lassen

– AlltagsReisender

De volta

D

Ich bin spürbar wieder na Suiça, weil ich nicht mehr spontan eine Orange vom Baum pflücken kann, Grüezi bom dia ersetzt, Hochdruckreiniger an Stelle von roçadeiras gasolinas lärmen, leiser...

Música brasileira

M

Ein lieber Freund fragte mich, ob ich über brasilianische Musik schreiben könnte. Federleicht schwebt der Bossa Nova-Ohrwurm “Garota de Ipanema” von Antônio Carlos Jobim in mein Ohr.Die...

Dar um jeito

D

Ein lieber Freund in Birsfelden erhielt auf Grund meiner letzten Texte den Eindruck, dass die Leute no Brasil vitaler als in unserem Heimatland sind. Meine Geliebte glaubt, dass die Mehrheit der...

O elefante branco

O

Vor 47 Jahren war das Haus meiner sogra neu und aussen weiss. “Pense grande” höre ich hier oft, die Wohnfläche von 720 Quadratmetern entspricht dieser grosszügigen Denkweise bestens.Meine...

Arca de Noé

A

Seit vorgestern Abend wähne ich mich auf der Arche Noah, welche dem stetig fallenden Nass trotzt. Gestern Morgen um 3 Uhr grollte und donnerte es unheimlich, Blitze tanzten wild, bevor alle...

Capivaras e Jacarés

C

Mein Spaziergang nach Luzerna, wo ich Früchte und Gemüse einkaufe, führt auf der Talseite dem Rio do Peixe entlang, die Bergseite ist im Griff des Atlantischen Urwalds. Erfolglos hielt ich bisher am...

Sol e Chuva

S

Scheinbar nimmt es die Sonne genau. Heute ist in Brasilien Herbstbeginn, bewölkt startete der Tag. Als ich in den letzten Wochen nach 6 Uhr aufstand, hing in der Regel Dampf über und zwischen den...