Der Alltag bietet Stoff sich Gedanken zu machen, diese fliessen zu lassen

– AlltagsReisender

Stroh und so

S

Mein Grossvater mütterlicherseits hiess Gottlieb Junior und wurde 1904 in Fahrwangen im Kanton Aargau geboren. Dieser Ort ist bekannt für den “Meitlisonntag” im Januar. Dieser erinnert an...

Merci Frau -ung

M

WetterumschwungFehlender DungEingebungVon Frau -ungZur ErweckungLangsame BewegungIn nächster Umgebung Wie schafft das Eichhörnchen den Sprung?Einfacher Tipp, spürbare BedeutungWillkommen lieber...

Eine Tulpe denkt

E

Hier stehe ich verstimmt und stummangesagt ist auf Wärme wartenin diesem langweiligen Garten,friere dämlich und mich krumm,vermisse meine Freundin Haribot,die süsse Biene hat Flugverbot,ihre Königin...

Atentiune – Teil 1

A

Gestern Nachmittag reisten mein Kollege und ich in Binningen um die Welt. Wir besuchten Tom. Er arbeitete nach seiner Ausbildung zum Schriftenmaler 42 Jahre lang als Tierpfleger im Basler Zoo und ist...

Summ – Summ

S

Winter seufzt, ihm ist zu warm,die Königin summt “Alarm – Alarm”,aus dem beheizten Bienenhausschickt sie ihre Frauen raus. In dieser stachelig-süssen Weltschuften die Damen ohne...

Vollmond

V

Gesättigt, ziemlich rundfeiert er intensiv einige Stunddie Nacht durch, treibt es bunt,weicht müde dem Morgenlicht,beendet seine Partyschicht,langsam zieht er sich zurück,setzt sich auf Diät Stück um...

Jehuda Bacon

J

Er ist gebürtiger Tscheche, heute 92 Jahre alt, Überlebender des Holocaust, erfolgreicher Künstler und Professor für Grafik, bescheiden und optimistisch. Manfred Lütz, ein deutscher Psychologe und...