Der Alltag bietet Stoff sich Gedanken zu machen, diese fliessen zu lassen

– AlltagsReisender

06:30 Uhr im Rhein

0

“Was sucht dieses TierHier in meinem Revier?”Verdutzt schaut er von oben runter“Jetzt wird es immer bunter!” Es sinkt ab, taucht aufHolt japsend SchnaufEins ums andere...

Italienische Impressionen

I

Pünktlich um 06:25 Uhr verliess das Ehepaar Basilea SBB in Richtung Milano. Die Julisonne lachte, Mann und Frau freuten sich auf das dolce fare sehr wenig am Strand von Terracina. Um 09:12 Uhr zogen...

Grazie

G

Es ist 06:15 Uhr und heiss. Bepackt wie ein Legionär, mit schwerem Herzen, marschiert Mann mit seiner Geliebten auf der Via Appia zur stillgelegten Bahnstation, von wo aus ein Bus sie zum Bahnhof...

Grenzenlos

G

7 Uhr bei 16 GradIdeal für ein erstes BadDer FlussBringt den Pensionär in SchussEr will nach Höherem strebenUnd sein Fahrrad bewegenKraxelt auf die Chrischona raufImmer noch reicht der SchnaufZu...

Königlich unterwegs

K

Die ostdeutsche Band Karat liess sich zu ihrem Song “Über sieben Brücken musst du gehen” sicher nicht von einem Besuch des Doubs bei St-Ursanne inspirieren. Zu Beginn seiner mehrtägigen...

Falscher Jasmin

F

Weder im Osten noch in BerlinWohnt unser Falscher JasminAn unserer GartenmauerHängt er auf der LauerDankbar für InsektenbesuchAngelockt von seinem Geruch Kann Falsches so schön sein und derart...

De volta

D

Ich bin spürbar wieder na Suiça, weil ich nicht mehr spontan eine Orange vom Baum pflücken kann, Grüezi bom dia ersetzt, Hochdruckreiniger an Stelle von roçadeiras gasolinas lärmen, leiser...