KategorieAlltägliches

Bestätigt

B

Die wärmenden Sonnenstrahlen kitzeln Sommergefühle hervor, bezeugen, dass der Herbst noch nicht ausgebrochen ist. Meine Mutter und ich stossen in einem Café mit Mineralwasser an.Soeben erhielt sie...

Es geht weiter

E

Leben haucht uns der gemeinsame Donnerstagabend ein.  Zuerst spielen und schwitzen wir gemeinsam. Danach tragen wir Sorge zu unseren ausgetrockneten Kehlen und pflegen das Zusammensein. Letzten...

Tagebuch

T

1976 offenbarte ich meinem Tagebuch meine Leidenschaft für den Song “Born to run” von Bruce Seemstein.Bereits damals verhielt sich mein Tagebuch diskret, tolerant, nachgiebig. Es wies...

Lange Weile

L

Letzten Freitag überraschte mich eine Kollegin mit der Frage, ob es zutreffe, dass es mir in meinem aktuellen Leben als Pensionär langweilig sei.Am Abend zuvor fragte mich ein jüngerer Kollege...

Zupfen

Z

Beim Frühstück entscheidet Frau “heute putzen wir die Fenster”. Mann nimmt einen Schluck Kaffee und stimmt lächelnd zu. Beim Zusammenarbeiten kommt bei uns keine Langeweile auf, zu...

Spinnig

S

Wenn draussen Donner und Blitz einander den Meister zeigen wollen, der Himmel ob dieser Darbietung hemmungslos schluchzt, wird die Lektüre “Die schwarze Spinne” von Jeremias Gotthelf zu...

Geschenke

G

Unser Kater ist die Verkörperung von Schweizer Präzision. Pünktlich um 3:33 Uhr morgens stehen wir zwei wieder in der Küche, wo ich in seinen Trinknapf Milch einschenke. Ich danke meinem kleinen...

3:33

3

Um 3:33 Uhr ergebe ich mich dem Krähen unseres Haustigers und gebe ihm Milch. Mir gefällt diese Uhrzeit. Soll ich aufstehen, wie es ein Kollege macht? Er geht zwischen 19 – 20 Uhr schlafen und...

Caro amico

C

1979 schriebst du, caro Lucio Dalla, auch mir einen Brief in Form eines wunderbaren Musikstücks, das mich tief berührte und das ich auch heute immer wieder höre und lese. Deine Prosa und deine...