KategorieAlltägliches

Möwen

M

Wie weisse Bowlingkegel oder kleine, ergraute Kantonswächter stehen sie brav und stramm geordnet in Reih und Glied auf dem Geländer der Fussgängerbrücke zwischen Basel und Birsfelden. Passiert eine...

Pause

P

Meine Schreibfeder blieb wesentlich länger in Quarantäne als ich. Monsieur Berset und sein Kollegium entliessen meine Geliebte und mich am Mittwoch, 12. Januar handstreichartig aus der Isolation...

Auf dem Weg zum Genie

A

Maler, Ingenieur, Architekt, Anatom, Kartograph, Schriftsteller, Wissenschaftler, Erfinder, Visionär.Enorm unterschiedlich waren die Tätigkeiten und Talente des Universalgenies Leonardo da Vinci. In...

Weihnachten 2021

W

Noel ist federleicht und fällt in der Engelschule regelmässig auf.  Er kann nicht ruhig sitzen, hat Mühe sich zu konzentrieren, bei ihm muss immer etwas laufen. Wäre er ein Menschenkind, würde...

Kappe an

K

“Ihr händ e Kappe a” ist der differenzierte Kommentar meines Freundes, als ich ihm von unserem erfrischenden Abenteuer erzählte. Recht hat er. Winterkappen trugen meine Geliebte und ich...

Qamischli in Rojava

Q

Ich mag die respektvolle Freundlichkeit von Khaled und seine Massage meiner Kopfhaut vor und nach dem Haarschneiden. Vorgestern erzählte mir Khaled von seiner Heimatstadt Qamischli im Nordosten...

Prunus

P

Zusammen sind wir in die Jahre gekommen. Er hat Äste verloren, Moos ziert seine Rinde.Meine Lachfalten erhielten Gesellschaft, reife Flecken schmücken mich. Vor 25 Jahren, als wir den ersten Kontakt...

Nicht nach Hamburg

N

“Was würde Jesus jetzt sagen?” denke ich zwischendurch, wenn die Synode, das kantonale Parlament der Reformierten Landeskirche Baselland, in welchem ich seit einem Jahr mitwirke, tagt...

Bereichert

B

Die zwei Türme des Basler Münsters scheinen den Bauch der Nebeldecke zu kitzeln.Errötende Rebenblätter und knallig bekleidete Rennende fallen im mystisch anmutenden Morgengrau am Rheinufer wohltuend...